Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine Technik, um den hypnotischen Trancezustand - auch Alpha-Zustand genannt, herbeizuführen. Befindet sich eine Person in dieser hypnotischen Trance, so ist sie leicht zugänglich für eine Therapie, die ungewünschte Programme, die im Unterbewusstsein verankert sind, ans Licht des Bewusstsein holt. Dies bietet dann dem Therapeuten eine Chance, den Menschen auf einfühlsame Weise mit Hilfe des Kronjuwels der Hypnose - der Hypnoanalyse - an die Wurzel seiner  Probleme zu führen, die Ursache "umzukodieren" und einen Weg zu eröffnen, der seine verborgenen Kraftquellen aufspüren lässt, und Ihn so in seiner Selbstheilung fördert.

 

Das Kronjuwel der Hypnose - die Hypnoanalyse

Die Hypnose spürt unseren inneren Saboteur auf, eine Kraft, die uns daran hindert, unserem Lebensfluss freien Lauf zu lassen. Sie umschifft durch brillante Techniken galant die Machenschaften des Saboteurs, der uns den Eintritt in unser Unterbewusstsein verwehrt, zuweilen sogar, um uns aus seiner Sicht auf eine leider nicht lebensfördernde Art vermeintlich zu schützen. Der Saboteur fühlt sich zumeist ungeliebt oder schuldig und ist oft schon durch eine über Generationen hinweg weitergegebene "Gehirnwäsche" entstanden, (z.B unverarbeitete Kriegserlebnisse, Verfolgung, Narzivergangenheit, Hexenverbrennung, nicht ans Licht gebrachte Gewaltverbrechen unserer Vorfahren oder Schuldzuweisungen wie: (wir seien zu dumm für dies oder jenes.) Dabei sind wir nur kreativ und handeln zuweilen in einer Weise, die nicht ins Beuteschema einer profitorientierten Gesellschaft passt.

Davon ausgehend, dass jede psychische und körperliche Krankheit zumeist mit einer negativen Emotion oder einer Zusammenballung aus mehreren negativen Emotionen verbunden ist, bietet die Hypnoanalyse eine wertvolle Möglichkeit, selbst sehr tief sitzenden Ursachen einer Erkrankung oder psychischen Belastung unglaublich schnell auf die Spur zu kommen und diese aufzulösen. Unser Unterbewusstsein verfügt über eine ungeheure Speicherkapazität. Alles, was in unserem Leben für uns von Bedeutung war, ist dort gespeichert. Dies geht zurück bis zu frühesten Eindrücken und Erlebnissen im Mutterleib. Jede negative Emotion manifestiert sich im Körper und schädigt diesen, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne gelöst wird. Auch unsere Atmung wird beeinflusst, sodass wir nicht mehr tief und voll atmen, sondern flach und flatterig...ängstlich. 

 

Hypnose ist eines der kraftvollsten Instrumente der modernen Psychologie.

Viele Menschen meinen, Hypnose sei ein Zustand von Bewusstlosigkeit oder Schlaf, in dem sie dem Hypnotiseur machtlos und hilflos ausgeliefert seien, bis er sie wieder aufweckt. Das ist nicht so.

Die Hypnose erscheint den meisten als ein sehr angenehmer, tiefer Entspannungszustand, welcher zwischen Schlaf- und Wachbewusstsein liegt.  Während man im normalen Bewusstseinszustand immer verschiedene Reize gleichzeitig wahrnimmt, ist in Hypnose oder Trance die gesamte Aufmerksamkeit (oder zumindest ihr größter Teil) auf ein bestimmtes Ereignis gerichtet, so dass man die restliche Umgebung mehr oder weniger aus dem Auge verliert. Zum Beispiel widerfährt uns dieses Ereignis während wir ein ergreifendes Buch lesen oder hingebungsvoll singen oder joggen. Also erfahren wir Hypnose auch in unserem Alltagsleben als etwas ganz Natürliches. Häufig wird  leider ein falsches Bild über Hypnose vermittelt. Woran liegt das? An der sogenannten Show- Hypnose, die oftmals durch fragwürdige Veranstaltungen oder im Fernsehen auf sich aufmerksam machen will. Das dort gezeigte Bild von offenbar willenlos gemachten Menschen, die zu unwürdigen Spielchen missbraucht werden (zum Beispiel wie ein Känguru durch den Raum zu hüpfen) macht Angst, denn so wird der Eindruck erweckt, als ob durch Hypnose ein Kontrollverlust und eine Unterwerfung unter einen fremden Willen bewirkt würde. 

Dem ist nicht so.  Eine übergeordnete Instanz Ihrer Selbst hält Wache über Sie und Sie werden sofort aus der Hypnose erwachen, wenn Ihnen etwas gegen Ihren ureigensten Willen suggeriert wird.

 

Hypnose richtig eingesetzt, kann deutlich Ihre Gesundheit und Ihre Vitalität verbessern.